0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ökologisch denken – nachhaltig handeln

Qualität und Nachhaltigkeit gehören für Lana KK® zusammen. Wir produzieren so hochwertig, dass Sie unsere Produkte lange und intensiv nutzen können. Gemeinsam bewahren wir dadurch die Natur und gehen bewusst mit ihren wertvollen Ressourcen um.

Lana KK® ist auch dann kompromisslos in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeit, wenn das mehr Arbeit für uns bedeutet: In Handarbeit nehmen wir beispielsweise zurückgeschickte Leinwandbilder auseinander, um die hochwertigen, naturbelassenen Materialien wiederverwenden zu können.

Warum wir das machen? Weil wir offen und respektvoll sind – gegenüber jedem Individuum, gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt.


Bewusster Einkauf

Alle Produkte von Lana KK® sind inklusive ihrer einzelnen Bestandteile nahezu ausschließlich „Made in Germany“. Die Pappen für den Versand und das Glas für die Produktion kommen direkt aus unserer Region. Das Holz stammt aus nachhaltiger europäischer Waldwirtschaft. Die Baumwoll-Leinwand wird innerhalb der EU hergestellt. Unser Einkauf bezieht nur ungebleichte Kartonagen, die wir im Falle von Retouren wiederverwenden. Für den Transport nutzen wir Euro- anstatt Einwegpaletten.

Saubere Produktion

In unserer ART-Manufaktur im Erzgebirge verbinden wir Handarbeit mit modernster Maschinentechnik, um sauber produzieren zu können. Vom Design der Motive über den Druck bis zur Montage und Verpackung fertigen wir alles unter einem Dach. Wir verwenden ökologische, wasserbasierte und vollständig abbaubare Farben. Somit produzieren wir ohne chemische Dämpfe und brauchen auch keine stromfressenden Filtersysteme und Absauganlagen.

Wiederverwertung

Und falls es doch einmal zu Retouren kommt? Dann nehmen wir uns tatsächlich Zeit für die sorgfältige Demontage und Wiederverwendung der einzelnen Komponenten. Retourbilder werden von den Tackernadeln befreit, der Rahmen wird neu justiert und die Keile herausgezogen. Wenn möglich, wird der hochwertige Holzrahmen wiederverwendet. Die Tackernadeln sammeln und entsorgen wir. Kartonagen werden auf Beschädigungen geprüft und nach Möglichkeit nochmals benutzt oder für große Lieferungen von Paletten und Umverpackung gebraucht.

Hohes Servicelevel

Auch der durchdachte Bestellprozess mit hohem Servicelevel entsteht bei Lana KK® aus der Überzeugung, dass man sich bewusst für ein Naturprodukt entscheiden sollte. Unser Ziel ist, dass Sie lange Freude daran haben. Deshalb investieren wir viel Mühe in detailgenaue Produktbeschreibungen sowie hochauflösende und farbgetreue Bilder. Unsere persönliche Fachberatung sowie die Möglichkeit von Musterbestellungen bieten Kundinnen und Kunden eine attraktive Alternative zu Mehrfachbestellungen, wie sie in Online-Shops immer häufiger werden.

Infos zum Musterservice
Infos zu Individualproduktion

Nachhaltige Produkte im Detail

Keilrahmen wird aus hochwertigem nachhaltigem europäischem Nadelholz hergestellt.
Leinwand ist bei Lana KK® immer edle Baumwollleinwand.
Tapete besteht bei uns aus atmungsaktivem Vliesgewebe und ist frei von PVC und Weichmachern. Das belegt auch das Zertifikat „STANDARD 100“ der EKO-TEX® Gemeinschaft.
Glas ist zu 100% recycelbar und besser als Kunststoff. Glasbilder von Lana KK® sind deshalb auch wirklich Glasbilder.
Poster für Türen werden ausschließlich aus FSC zertifizierten Fotopapieren gedruckt.
Kork verwenden wir für unsere Weltkarten-Pinnwände nur von nachhaltig abgeernteten Korkeichen, ohne dass der gesamte Baum gefällt wird. Erst 25 Jahre alte Bäume werden geerntet und können anschließend neun bis zwölf Jahre regenerieren.
Verpackungsmaterial besteht bei uns immer aus ungebleichte Kartonagen, die kurze Transportwege hinter sich haben.
Druck erfolgt bei Lana KK® zum einen mit ökologischen, wasserbasierten und vollständig abbaubaren Farben. Die zweite eingesetzte Technologie wird mit Tinten gefahren, die GREENGUARD Gold-zertifiziert sind (GREENGUARD Children & Schools Certification).
Weniger Müll entsteht bei uns unter anderem dadurch, dass wir die Leerbehälter der Farben sammeln und zum Wiederbefüllen an den Hersteller zurücksenden.

Spenden für die Umwelt

Lana KK® ist Spendenmitglied beim WWF.

Seit Juni 2014 unterstützen wir monatlich die Stubentiger-Aktion des WWF. Sie hat zum Ziel, den stark minimierten Tigerbestand bis 2022 zu verdoppeln.

Seit November 2016 unterstützen wir ebenfalls monatlich die Aktion Save Seelos des WWF. Selous liegt im Süden Tansanias und ist seit 1982 UNESCO Weltnaturerbe. Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden, Flusspferde, Spitzmaulnashörner und viele andere Arten haben hier ihre Heimat, die jedoch massiv bedroht ist.

Neben den Projektspenden leisten wir noch eine Jahresspende. Die Summe steigt mit unserem Unternehmensgewinn.

Das haben wir erreicht

  • Papier sparen durch das Versenden aller Rechnungen und Retourenscheine per Mail.
  • Transportwege sparen wir durch die Minimierung der Retourenquote auf durchschnittlich unter 3 Prozent.
  • Regional einkaufen, um Lieferwege so gering wie möglich zu halten.
  • Entwicklung von langlebigen und zeitlosen Motiven, die eine langfristige Nutzung unserer Produkte ermöglicht.
  • Nachhaltige Materialien mit einer umweltschonenden Produktion.
  • Sorgfältige Wiederverwertung heißt weniger Müll.
  • Geringer Stromverbrauch durch moderne, stromsparende Maschinen und innovative Technologien.




Und wir wollen noch ...

  • den Kunststoffverbrauch im Versand weiter reduzieren, indem wir Papierklebeband für die Kartonagen und Vlieshüllen als Alternative zu den PVC-Schutzhüllen verwenden.
  • weniger Papier verbrauchen, indem wir alle Arbeiten umfassend digitalisieren und unsere Abteilungen optimal vernetzen.
  • unseren Stromverbrauch noch umweltfreundlicher gestalten, indem wir auf weitere technische Innovationen setzen und einen sauberen Energielieferanten auswählen.