Kinderzimmer ist ein umfangreicher Begriff, denn er umfasst Räumlichkeiten beginnend für Babys bis hin zum Jugendlichen. Die Vorlieben und Bedürfnisse an das Zimmer sind daher vollkommen unterschiedlich. Die Ersteinrichtung für das Baby liegt komplett in den Händen der Eltern. Daher fließt natürlich auch in Sachen Gestaltung deren Geschmack mit ein. Mit zunehmenden Alter des Kindes entwickelt es Interessen oder hat Hobbys, Lieblingscharaktere aus Filmen oder Büchern. Weiter bis zum Heranwachsenden ändern oder verstärken diese Vorlieben. Es wird besonders wichtig sich selbst über den Raum ausdrücken, die Persönlichkeit damit widerzuspiegeln.

Das Babyzimmer

Auch wenn man meint ein Baby hat nicht viele Ansprüche in den ersten Lebensmonaten, so gibt es dennoch ein paar Dinge die man beachten sollte. Man sollte bedenken, dass das Babyzimmer meist als Kinderzimmer bestehen bleibt. Mit dem Älter werden wird man immer wieder die Einrichtung und Dekoration ändern müssen. Praktisch ist es hier natürlich nicht zu „permanent“ zu arbeiten. Ideal für die Wanddekoration sind daher wieder ablösbare Elemente. Wand- & Möbelsticker sind besonders geeignet. Diese ermöglichen es Ihnen einen Raum in kürzester Zeit liebevoll und freundlich zu gestalten. Und im Fall Sie ziehen um oder möchten die Wände neu streichen, so können Sie die Sticker einfach abziehen, renovieren und wieder neu verkleben.

Die Schule beginnt

Für Viele ist der Schulanfang der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Auch das Kinderzimmer wird vor neue Herausforderungen gestellt. Es dient nun nicht nur dem Schlafen und Spielen sondern auch dem Lernen und als Arbeitsplatz. Es ist nun an der Zeit für größere Veränderungen. Um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und die Fantasie anzuregen sind Fototapeten die ideale Lösung. Ihr Kind wird sich riesig über die einzigartige Wandgestaltung freuen und die nächste Expedition im Dschungel oder das Weltraumabenteuer wird noch realistischer im eigenen Kinderzimmer.

Das Jugendzimmer

Mit einem Heranwachsenden als Bewohner wird eine bisher nicht erwähnte Funktion des Kinderzimmers (abgesehen der des Schlafplatzes) immer wichtiger - der des Rückzugsortes. Einfach die Tür hinter sich schließen und durchatmen. Das eigene Reich in dem man ganz man selbst sein kann. Durch das fortgeschrittene Alter bieten sich neue Möglichkeiten der Dekoration. Hochwertige Leinwandbilder, wie beispielsweise Weltkarten im nostalgischen Look verleihen dem Raum eine stilvolle, erwachsene Note. Ebenso können direkt Länder für Auslandssemester ausgespäht oder Reisen mit Freunden werden. Auch Glasbilder können dem Jugendzimmer einen modernen Touch geben. Beliebt sind dabei besonders entspannende Bilder wie Strände oder karibische Inseln die Urlaubsfeeling aufkommen lassen oder abstrakte Motive die sehr clean und futuristisch wirken. Der Klassiker sind natürlich Poster, die das Zimmer schnell und günstig aufwerten.

Ein Hoch auf die Freundschaft

Da Freunde für Kinder und Jugendlich einen besonders hohen Stellenwert einnehmen, sind auch individuelle Wandbilder mit eigenen Fotos eine tolle Bereicherung. Ebenso können geliebte, tierische Begleiter einen festen Platz als Leinwand- oder Glasbild an der Wand des Kinderzimmers finden. Die Lana KK® Art Manufaktur steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.


Mehr Infos zur individuellen Fertigung finden Sie hier: Individuelle Fertigung Lana KK®
Niedliche Wandtattoos und Möbelsticker für das Kinderzimmer
Lana KK ® Weltkarten in verschiedenen Farben mit Korkrückwand zum pinnen